3D Rundgang einer Grundschule

3D Rundgang einer Grundschule

virtuelle 360 Grad Tour Schule

3D Rundgang einer Grundschule: Arche Noah in Grevenbroich

Die katholische Grundschule befindet sich in Grevenbroich im Regierungsbezirk Düsseldorf. Wie alle Schulen bestand hier das Problem, dass der jährliche Tag der offenen Tür pandemiebedingt ausfallen musste. Auch die Besuche der 2 nächstgelegen Kindergärten konnte nicht durchgeführt werden. Wie entscheiden sich nun die Eltern für eine der Grundschulen in Grevenbroich und wie lernen die Kinder die Räume kennen?

3D Rundgang einer Grundschule – Die Alternative

Um die Herausforderung anzunehmen, habe ich mich mit der Schulleiterin und dessen Vertreter telefonisch beraten und vorab einen Beispiel Rundgang von einem anderen Kunden gesandt. Das Kollegium war begeistert. So besprachen wir die Details, welche Räume gezeigt werden sollten und was zu beachten sei für den Tag der Aufnahme. 

Beginnend mit dem Aufnahmetag führte ich kurz mit der Schulleitung eine letzte Aufnahmebesprechung durch. Da die Schule recht übersichtlich war, reichte mir die Nennung der Klassenzimmer und der Betreuungsräume des OGS-Angebotes. Für mich als Fotograf war die Lockdown-Situation günstig, da nur 10 Kinder in der Notbetreuung waren und ich nicht befürchten musste, dass ein Schüler durch die Aufnahme läuft.

3D Rundgang einer Grundschule

Der Aufnahmeprozess der Matterport Tour

So begann ich mit den OGS-Angeboten im Untergeschoss, fotografierte die kleine Mensa und arbeitete mich die Treppe hoch. Dort wartete ein langer Flur auf mich, vorbei am Lehrerzimmer bis zur Turnhalle. Als das Erdgeschoss abgeschlossen war, setzte ich bei einen der 2 Treppenhäuser an, die zum Obergeschoss führen. Es sollte ein Rundgang durch die obere Etage möglich sein. Dort scannte ich auch die ausgesuchten Klassenzimmer und schloss mit dem Abgang des zweiten Treppenhauses die Tor ab.

Die Lehrer  hatten bereits einige Vorbereitungen getätigt, jedoch hingen in den Fluren Vorstellungskarten der Kinder mit Name, Foto und Vorlieben. Wenn das Matterport-System ein Foto bzw. ein Gesicht erkennt, verpixelt es dies automatisch. Jedoch waren Namen und Hobbies auf den 360 Grad Fotos zu lesen. Um den Datenschutz zu wahren, verfremdete ich die Aushänge manuell in meinem Studio. Nun konnte der 3D Rundgang einer Grundschule fertig ausgeliefert werden und hier ist das Ergebnis zum erleben:

Sie möchten Ihre Bildungseinrichtung oder Kindergarten auch in einer 3D Tour präsentieren? Gerne berate ich Sie und unterbreite Ihnen an Hand der Größe des Projektes ein individuelles Angebot. Ich freue mich auf Ihre Anfrage per Email oder Kontaktformular. Weitere Informationen über virtuelle Rundgänge finden Sie auf meiner Agentur-Webseite www.port360.de – Ihr Ansprechpartner: Michael Ruland

Name der Schule, Straße, PLZ und Ort
Ihre Rufnummer

Tags: , , , , , , , , ,

error: Content is protected !!